Skip to main content
Berufliche Oberschule Kempten, Kotterner Str. 41, 87435 Kempten, 0831-25385-410

Ökologisches Forstpraktikum

LOGO FOSBOS
Hintergrundbild von Jana Zinnecker

Ökologisches Forstpraktikum

Mitten im dichten Schwarzwald, abseits jeglicher Zivilisation, findet jährlich die sogenannte „Waldwoche“ der FOS Kempten statt. Die Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsrichtung ABU führen dabei klassische Waldarbeiten durch, welche von Försterinnen und Förstern der Umgebung in Auftrag gegeben werden.

Begleitet und ausgestattet durch das professionelle Forstteam des Waldschulheims Burg Hornberg werden verschiedene Techniken der Baumfällung, Sägetechniken, Spaltarbeiten mit Axt und Spalthammer und hydraulischem Spalter durchgeführt.

Im Fokus stehen auch ökologische und ökonomische Maßnahmen, wie der Verbissschutz, die Wertästung oder die Verjüngung von Waldbeständen, von welchen womöglich erst nachfolgende Generationen profitieren werden.

Nach getaner Arbeit gibt es Fackelwanderungen, große Lagerfeuer mit Popcorn und Stockbrot.

Eigenes Werk
Trotz (oder wegen) eisiger Temperaturen unter 0 °C wird ordentlich gearbeitet!
Eigenes Werk
Oben: Burg Hornberg und die Aussicht vom alten Ritterturm. Unten: Bei Stockbrot und Popcorn am Lagerfeuer wird einem nicht langweilig.
nach oben